Allgemeine Informationen zur Fachkraft Gebäudeinnenreinigung/Glas

Das Gebäudereinigungshandwerk ist das beschäftigungsstärkste Handwerk in Deutschland. Als Gebäudeinnenreiniger/-in bereiten Sie Arbeitsplätze vor und sichern diese (Absperrungen, Arbeitsschritte, Dokumentation), bedienen erforderliche Geräte und Maschinen (u.a. Großflächenreinigungsmaschinen), führen grundlegende Arbeiten (Unterhaltsreinigung, Zwischenreinigung, Grundreinigung - textil und nicht textil) durch und reinigen unterschiedliche Oberflächen.

Themen:

  • Reinigungstechnische Grundlagen
  • Reinigung  von Glasflächen
  • Reinigungsmittel und -geräte
  • Textile und nicht textile Beläge
  • Service, Arbeits-, Gesundheits- und Umweltschutz
  • Spezielle Reinigung: Bürotechnik, Sanitär, Grau- und Grünflächen
  • Kommunikation und Kundenwünsche
Die Maßnahme beinhaltet ein vierwöchiges Praktikum.

Der Erwerb der Führerscheins Klasse B ist nach erfolgreichem Abschluss der theoretischen und praktischen Ausbildung möglich.

Diese Fortbildung entspricht nicht Ihren Vorstellungen? Alternativ bieten wir Ihnen die Fortbildung zur Hauswirtschaftshilfe an der Schnittstelle der Pflege an. Für mehr Informationen klicken Sie bitte hier.

Allgemeine Informationen zur Fachkraft Gebäudeinnenreinigung/Glas